Graubner & Gädke

Catering in Wolfsburg, Braunschweig und Umgebung!

Eat Jazz

EAT JAZZ - Alexander Hartmann mit SOLID JAZZ feat. Gabriela Koch

Termin:  Mittwoch, den 07.10.2020
Einlass ab 18 Uhr

Musikalischer Beitrag von 19 - 21 Uhr

Pause von 19.45 - 20.15 Uhr

Abendkasse:  18 EUR  pro Person (Speisen und Getränke exklusive)

 
Auch dieser Abend wird wieder ein Ohren- & Gaumenschmaus!

Unser Küchenteam um Carsten Gädke kreiert ein genüssliches á la carte Speisenangebot.

Tom Graubner & Team servieren Ihnen die kulinarischen Genüsse und begleiten Sie mit einer schönen Getränkeauswahl durch den Abend.

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Platzangebot im Restaurant begrenzt. Bitte reservieren Sie Ihren Platz telefonisch unter 05361.25599, mobil unter 0157.80601329 (auch per WhatsApp) oder via E-Mail an [email protected]

 

DAS PROGRAMM: The American Songbook, Jazz Classics und Bossa Nova Perlen

DIE BESETZUNG:

Gabriela Koch (Gesang), Alexander Hartmann (Saxophon), Andreas Meyer (Piano), Peter Schwebs (Kontrabass)

 

Gabriela Koch

Die Sängerin und Flötistin studierte Musik mit dem Hauptfach Querflöte zuerst in Berlin, später setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Detmold fort. Ausgebildet in klassischer Musik begann sie im Studium sich auch intensiv mit Jazz und improvisierter Musik, die sie immer schon faszinierte, auseinanderzusetzen. Bald gründete sie ihre erste Band und beschäftigte sich zunächst mit traditionellem Swing und Latin, wenig später auch in anderen Formationen mit unterschiedlichen Stilistiken des Jazz. Später sammelte sie zudem zahlreiche Erfahrungen im

A-Capella-Bereich, sowohl im Vokalensemble als auch im mehrfach preisgekrönten Jazzchor Pop-Up. Gabrielas Interpretationen und Kompositionen zeigen einen eigenen Charakter, der von großer Sensibilität und dem Gespür für den besonderen Moment geprägt ist. Ihr Gesang zeichnet sich aus durch großen Farbenreichtum und dem unbedingten Willen zur Expressivität. Ihre Konzerte führten die Sängerin durch ganz Deutschland sowie nach Italien, Slovenien, Dänemark, Kroatien, Ungarn und die Türkei. Gabriela Koch arbeitet regelmäßig als Dozentin bei verschiedenen Jazzworkshops und hat seit 2013 einen Lehrauftrag für Jazzgesang an der Hochschule für Musik Detmold inne.

 

Alexander Hartmann

Von der Blockflöte über das Klavier zum Saxophon. Der klassische Weg nach dem Motto „das Hobby zum Beruf machen“. Der Autodidakt Alexander Hartmann gründete sofort nach dem er drei Töne auf dem Saxophon spielen konnte seine erste Band. Das Repertoire war auch gleich auf Jazz ausgerichtet. Bei Wettbewerben und Meisterkursen erweiterte er seine Fertigkeiten. Später saß Alexander dann selber einige Jahre in der Jury bei Winning Jazz.

Er unterrichtet an verschiedenen Musikschulen und hat einen Lehrauftrag an der Universität Hildesheim. Neben den zahlreichen Aufträgen europaweit für Livemusik im Rahmen von Konzerten und Events, reizte es den Musiker immer mehr, selber als Organisator von Konzertreihen tätig zu werden. Einige laufen seit vielen Jahren sehr erfolgreich in verschiedenen Städten unter seiner Regie. So auch Eat Jazz im Awilon.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und senden herzliche Grüße

Tom Graubner, Carsten Gädke und das gesamte Team